Unsere Ziele

  • Realisierung des gesetzlichen Anspruchs der Hunde auf tägliche ungehinderte Bewegung und auf das Ausleben ihres Spiel- und Erkundungsverhaltens im Freien (artgemäße Tierhaltung im Sinne des §2 Tierschutzgesetz),
  • Minimierung der von Hunden ausgehenden Gefahren für Mensch und Tier durch das Angebot direkter (=leinenloser) Sozialkontakte mit Artgenossen, deren Besitzern und anderen Personen auf besonders ausgewiesenen Freilaufflächen und
  • Vermeidung bzw. Lösung von Konflikten zwischen den Interessen der Hundehalter und denen der übrigen Bevölkerung durch Aufklärung, Abbau von ungerechtfertigten Ängsten und Unterstützung der zuständigen Behörden bei der Gefahrenabwehr.


Mit diesen Maßnahmen wollen wir für ein entspanntes Verhältnis zwischen Hundebesitzern und Nichthundebesitzern beitragen.

© 2017 Homfeldt - Kreatives Marketing