Der Verein

Wir, die Initiative „Leinen los in Friesland e. V.“, gründeten uns, um u. a. eingezäunte Auslaufflächen für Hunde in Friesland/Niedersachsen zu schaffen. Diese Flächen sind jedermann 24 Stunden täglich zugänglich und für alle Benutzer kostenlos.

Bis jetzt ist es nicht möglich, in dieser Region Hunden ungehinderten und auch gefahrlosen Auslauf und Spielmöglichkeiten zu verschaffen. Immer wieder kommt es auch zu Konflikten mit Spaziergängern, Joggern oder auch mit Wild. In der Brut- und Setzzeit vom 01.04. bis 15.07. jeden Jahres dürfen Hunde gar nicht abgeleint werden, um das Wild zu schützen. Für eine artgerechte Tierhaltung sind Hundehalter jedoch verpflichtet. Das beinhaltet auch den Freilauf eines jeden Hundes.

Wie die Erfahrung zeigt, sehen sich Gemeinden und Kommunen nicht in der Lage, die Kosten für derartige Ausläufe zu übernehmen. Es ist daher an der Zeit, neue Wege zu gehen!

Aus Spendengeldern und Mitgliedsbeiträgen möchten wir Flächen, in denen artgerechte Bewegung und ungehindertes Spiel für Hunde möglich ist, schaffen und instand halten. Wir sind bereits in Kontakt mit hiesigen Kommunen, die uns Gebiete zur Verfügungen stellen können und auf deren Engagement für ihre Bürger wir bauen.

Um der Politik zu vermitteln, dass ein echter Bedarf besteht, brauchen wir ein deutlich sichtbares Interesse aller Hundehalter in der Region.

Die Initiative braucht also viele Mitglieder!! Geben Sie Ihrem Hund Ihre Stimme!

© 2017 Homfeldt - Kreatives Marketing